Blasonierung:

Vorne Silber, hinten Gold geteilt durch ein Schrägrechtsband blau mit drei
goldenen Lilien, vorne ein rotes Schröterhorn, hinten ein blaues Apfelmännchen.
Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken der kolumbianische Kondor als Helmzier.

Wahlspruch:
semper ludens.

Wappenstifter:
Klaus Günter Schröder

Entwurf:
Klaus Günter Schröder

Gestaltung:
Klaus Günter Schröder

Führungsberechtigt:
Alle Mitglieder der Familie Schröder und deren Nachkommen,
solange sie diesen Namen tragen.

Symbolerklärung:
Das Schröterhorn steht als redendes Zeichen für den Namen Schröder.
Das Apfelmännchen für den Berufsstand des am Chaos interessierten Physiklehrers.
Die drei Lilien auf blauen Band für den Familiensitz in Wiesbaden.
Der kolumbianische Kondor für das Geburtsland des Wappenstifters.

Copyright: Klaus Günter Schröder